The portal for a lively Walchwil
Das Portal für ein lebendiges Walchwil

Susanne Pälmke für den Gemeinderat portiert

Nachdem Eveline Hunziker per Ende März ihren Rücktritt aus dem Gemeinderat bekanntgegeben hatte, führte die SP Walchwil verschiedene Gespräche und kann nun eine Kandidatin präsentieren, die parteiintern einstimmig nominiert wurde. Mit Susanne Pälmke (62) schickt die SP Walchwil eine erfahrene, hochqualifizierte Frau ins Rennen. Susanne Pälmke hat ab 1974 von Walchwil aus die Kanti in Zug besucht und lebt seit einigen Jahren wieder im Dorf. Beruflich hat sie als Staatsanwältin auf Bundesebene und für die Kantone Ob- und Nidwalden sowie Uri Karriere gemacht. Heute betreibt sie in Walchwil eine Anwaltskanzlei. 

Mit ihren beruflichen Weiterbildungen, ihren Sprachkenntnissen und ihrer Herkunft aus einer deutschen Familie repräsentiert Susanne Pälmke das weltoffene Walchwil und bringt wichtige Erfahrungen und Kompetenzen für das Amt als Gemeinderätin mit. Dabei engagiert sie sich im Walchwiler Vereinsleben und zeigt Interesse an der lokalen Kultur. 

Die SP Walchwil ist überzeugt, mit dieser Kandidatur einen wertvollen Beitrag zur Walchwiler Dorfpolitik zu leisten

Bildstrecken
Picture gallerie