The portal for a lively Walchwil
Das Portal für ein lebendiges Walchwil

Sommerlager Blauring

Das Sommerlager 2021 in St. Stephan (BE) war dem Thema Zirkus gewidmet.

Nach der Ankunft am Sonntag begann der erste richtige Lagertag mit vielen Spielen draussen. Am Nachmittag wurde das Vertrauen der Zirkusgruppen gestärkt und es gab eine erste Akrobatinnen-Aufführung.

Dienstag bedeutet Wandertag im SoLa. Wir genossen eine schöne Wanderung entlang der Simme. Den Tag liessen wir mit einem Lotto ausklingen, bei dem man coole Preise gewinnen konnte.

Am Überlebenstag am Mittwoch mussten die Mädchen in ihren Gruppen das Mittagessen durch Spiele verdienen und anschliessend selber über dem Feuer kochen. Nach der verdienten Dusche gab es ein «Schlag den Leiter» am Abend. Weitere Spiele und Pioniertechnik wartete auf die Teilnehmerinnen am Donnerstag.

Wie jedes Jahr, fand am Donnerstagabend der beliebte «Bunte Abend» statt. Die Mädchen konnten sich in verschiedenen Ateliers, wie Schminken, Coiffeur, Massage und Maske austoben. Auch die Talentshow und das Theater durften nicht fehlen. Am Schluss haben alle in der Disco getanzt und gelacht. Nach diesem anstrengenden Abend haben wir am Freitagmorgen ausgeschlafen.

Es gab einen feinen Brunch. Die ältesten Blauringmädchen durften am Freitag ein Programm durchführen und etwas «Leiterinnen-Luft» schnuppern. Sie haben einen super Foto-OL organisiert. Am Nachmittag haben wir im «Schwarzen Gericht» herausgefunden, wer während der ganzen Lagerwoche der Zirki und der Zurki waren. Diese beiden haben alle Aufgaben erfolgreich gelöst, ohne dass jemand herausgefunden hat, wer sie sind.

Am letzten Abend fanden die Zirkusaufführungen aller Gruppen statt, wobei die Mädchen zeigen konnten, was sie diese Woche alles gelernt haben.

Es hat Spass gemacht, die Aufführungen anzuschauen. Am Samstag mussten wir unser Lagerhaus putzen und machten uns dann auf die Heimreise. Das achtköpfige Leiterteam, die drei Lagerköchinnen und die 35 Mädchen sind gesund und munter wieder nach Walchwil zurückgekehrt. Wir freuen uns bereits auf das nächste Sommerlager!

Fabienne Hürlimann

Bildstrecken
Picture gallerie